Zurück
 

Genießen Sie die Natur und nehmen Sie Rücksicht

 

Genießen Sie die Natur und denken Sie daran, dass der Zugang zur Küste immer von öffentlichen Wegen geschieht. Sie müssen außerdem einen Mindestabstand von 50 Metern zu privaten bebauten Gebieten einhalten.

 

Küstenangeln ist überall erlaubt, vergessen Sie aber nicht einen Angelschein zu kaufen.

 

Gemäß dem Fischereigesetz sind Mindestmaße und Schonzeiten für bestimmte Fische und Krebse festgesetzt.

Fangen Sie freischwimmende Fische von mindestens 45 cm Länge und Flachfische von mindestens 35 cm Länge sind Sie generell auf der sicheren Seite, jedoch mit einigen Ausnahmen.

 

Es ist unter keinen Umständen erlaubt Fische die unter dem Mindestmaß oder geschützt sind zu behalten, transportieren oder aufzubewahren. Fische die während der Schonzeit oder das Mindestmaß nicht erfüllen müssen sofort in freies Wasser lebend ausgesetzt werden.