Zurück
 

Genießen Sie die Natur und nehmen Sie Rücksicht

Das Südfünische Inselmeer ist internationales Vogelschutzgebiet und mehrere der unbewohnten Insel und Werder, sowie Teile der bewohnten Inseln sind Vogelreservate und verletzbare Brutgebiete. In den Reservaten ist der Zutritt vom 1. März bis 15. Juli verboten und Sie müssen zur Küste einen Mindestabstand von 50 Metern einhalten.

 

Im Inselmeer gibt es ganzjährig rastende Wasservögel, die Sie nicht stören sollten. Machen Sie immer einen Bogen um die Vögel und beobachten Sie diese aus sicherem Abstand.