Zurück
 

Naturspielplätze

Auf einem Naturspielplatz sind die Spielgeräte aus Naturmaterialien wie Holzstämme, Tauwerk, Erde und Wasser gemacht und sie liegen  häufig in der Nähe eines Waldes.

 

Troldeland

Dänemarks größter Naturspielplatz Troldeland (Trollenland) liegt in Svanninge Bakker. Hier gibt es Spielgeräte und Aktivitätsmöglichkeiten für Kinder von 3- 12 Jahren. Der Platz liegt in einer ehemaligen Kiesgrube und ist in verschiedenen Abteilungen unterteilt.

 

In der größten Abteilung liegt der Spielplatz für Kinder von etwa 7-12 Jahren. Hier gibt es Regenschutz und etwa 25 Spielgeräte die entlang der Kante aufgestellt sind, so dass man „die Erde ist giftig“ spielen kann. Das Alfenland für die 2-6 Jährigen liegt etwas abseits und wenn man einen steilen Hang heruntergeht findet man das Höhlenland wo die Benutzer selbst die Einrichtung bestimmen.

 

Es gibt auf und am Spielplatz Feuerstellen. Bringen Sie selbst Brennholz mit.

 

Naturlegepladsen Gåsebjergsand, Rallebæksgyden, 5600 Faaborg.

Zugang zum Spielplatz: Einfahrt zu Gåsebjergsand von Rallebæksgyde. Parkmöglichkeiten am Platz beim gelben Klubhaus. Es wird empfohlen beim Verlassen des Spielplatzes die Ausfahrt zum Odensevej zu wählen.

Bus: Omnibusse zwischen Faaborg und Odense fahren am Gåsebjergsand und Svanninge Bakker vorbei.

 

Lunden

In Ærøskøbing liegt der Naturspielplatz Lunden direkt am Wasser hinter der Jugendherberge Villa Blomberg. Es gibt eine Feuerstelle mit Aussicht über Lilleø und Ommelshoved und man kann aus einer spannenden Kombination an Spielgeräten, Skulpturen und Orte wählen. Z.B. ein Schnitzhaus, wo die Kinder „Michel aus Lönneberga Figuren“ Schnitzen können.

Zugang zum Spielplatz: Finden Sie die Jugendherberge Villa Blomberg, Smedevejen 15, 5970 Ærøskøbing und folgen Sie dem Pfad zum Meer. Nach etwa 300 Metern liegt der Naturspielplatz auf der linken Seite.

 

Dronningemaen in Svendborg

Der Naturspielplatz liegt mitten in der Stadt Svendborg und ist eine Oase mit Wasserläufen, Brücken und geschnitzte Tierfiguren in den Hügel und dem Gebüsch. Und – natürlich – eine Schaukel, Kletternetz und Ballspielplatz. Im Winter gibt es bei strengem Frost eine Eisbahn.

Zugang zum Spielplatz: Auf Dronningemaen, 5700 Svendborg gibt es mehrere Parkmöglichkeiten in der Nähe des Naturspielplatzes.